Schlagwortarchiv für: L'Occitane

Video Einblicke von Clarisse Cremer X Alan Roberts Rolex Fastnet Race 2023

Video Einblicke von Clarisse Cremer X Alan Roberts Rolex Fastnet Race 2023

Es war wirklich großartig, nur zwei Wochen, nachdem die Maschine wieder einsatzbereit war, an der Spitze der Flotte zu kämpfen“,  strahlte Clarisse Crémer, die nach anderthalb Jahren auf dem Wasser schnell wieder auf Touren kam halb weg von der Konkurrenz. „In diesem Zusammenhang hatten wir mit einigen kleineren technischen Problemen gerechnet. Zunächst lief es so, doch schon bald beruhigte sich die Lage wieder. Wir sind sehr zufrieden mit unserem Rennen und unserem sechsten Platz. Am Anfang herrschte zwangsläufig eine gewisse Besorgnis, aber vom ersten Abend an war ich erleichtert, da ich mich auf dem Wasser wohl fühlte und Alan und ich sofort mitten im Geschehen waren. Das ist eine schöne Überraschung und wir hatten jetzt auf jeden Fall unseren ersten guten Shakedown!“

Mit seinem kurzen „Sprint“-Format und einigen ziemlich „haarigen“ Wetterbedingungen hat dieses Rolex Fastnet Race es der überwiegenden Mehrheit der Segler ermöglicht, einige technische Probleme zu lösen und einen Aktionsplan für die Arbeit festzulegen nach vorne. Angesichts des erstaunlichen Niveaus der sehr gut aufeinander abgestimmten IMOCA-Flotte verspricht es bereits jetzt ein spannendes Sportprogramm für die kommenden Monate zu werden. Als nächstes steht am 19. September das Défi Azimut – Lorient Agglomération an, bei dem sich etwa 35 Duos für die Rennstrecke angemeldet haben.

👉 Die vollständige Gesamtwertung finden Sie hier

L'OCCITANE SAILING TEAM gibt CO-SKIPPER und Leistungstrainer Alan Roberts bekannt

L’OCCITANE SAILING TEAM gibt CO-SKIPPER und Leistungstrainer Alan Roberts bekannt

capture decran 2023 07 13 a 14 15 50

Das L’Occitane Sailing Team stärkt sein Team weiter, indem es Alan Roberts zum Co-Skipper und Leistungstrainer ernennt. Alan wird dem Team für den Rest der Saison 23-24 der IMOCA Globe Series beitreten.

Roberts, der kürzlich das Ocean Race abgeschlossen hat, hat seinen Ruf als hervorragender Segler im Offshore-Rennzirkus weiter gefestigt. Als Absolvent der Artemis Offshore Academy, einer renommierten Institution, die viele britische Talente gefördert hat, hat Roberts im letzten Jahrzehnt seine Fähigkeiten verfeinert und sowohl in der Kategorie Figaro- als auch Solo-Segeln hervorragende Leistungen erbracht. Sein Engagement und seine außergewöhnlichen Leistungen haben ihm den wohlverdienten Ruf eines versierten Seglers eingebracht. 

Roberts‘ Erfolge gehen über seine Erfolge in den Disziplinen Figaro und Solo-Segeln hinaus. Er war aktiv an mehreren IMOCA-Projekten beteiligt, darunter Teams am Ocean Race, und stellte mit Canada Ocean Racing einen Transatlantik-Rekord auf. All dies beweist seine Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit bei hochriskanten Offshore-Rennen.

14 07 230617 anb bioth 2555

Roberts hatte folgenden Kommentar 

: „Es ist mir eine Ehre, dem L’Occitane Sailing Team beizutreten. Es ist eine aufregende Gelegenheit, mit einem so talentierten und leidenschaftlichen Team zusammenzuarbeiten. Ich habe gerade das Ocean Race abgeschlossen und war in den letzten Jahren an verschiedenen IMOCA-Projekten beteiligt.“ Ich bin bestrebt, meine Erfahrung einzubringen und zum Erfolg des Teams beizutragen. Das Rolex Fastnet Race ist bekannt für seine Herausforderungen, aber ich bin zuversichtlich, dass Clarisse und ich sie gemeinsam meistern und das erste Rennen des Teams bestreiten können. ” 

Das Rolex Fastnet Race, bekannt als eines der anspruchsvollsten Sprint-Hochseerennen, wird für Roberts als Co-Skipper des L’Occitane Sailing Teams der erste Test sein. Dieses Rennen, das taktische Entscheidungsfindung, Navigationsfähigkeiten und körperliche Ausdauer vereint, wird zweifellos das Können des Teams von Crémer & Roberts auf die Probe stellen. Da dies das erste Rennen von Clarisses Crémers ist und ihr neu gegründetes Team einen so starken Co-Skipper hat, bereitet das Duo einen starken Saisonstart vor.  

14 07 230618 anb bioth 5623

Skipperin Clarisse Crémer sagte: „Ich kenne Alan jetzt schon seit ein paar Jahren, unsere Wege haben sich oft gekreuzt und jetzt haben wir endlich die Gelegenheit, gemeinsam zu segeln. Er ist super enthusiastisch, immer motiviert und freundlich, super rigoros, ich konnte es nicht tun.“ Ich träume nicht von einem besseren Co-Skipper für die Transat Jacques Vabre und als Trainingspartner im nächsten Jahr.

Darüber hinaus hat er dank The Ocean Race gerade viel IMOCA-Erfahrung gesammelt, was ihn zu einem großartigen Verbündeten macht, um dieses Boot in die Hand zu nehmen. Wir arbeiten erst seit ein paar Tagen zusammen, aber ich spüre schon, wie die Magie entsteht!“ 

Quelle: L’Occitane Sailing TeamAKTIE

FacebookTwitterLinkedIn

TEAMINFO

17.07Der Schweizer Segler Oliver Heer sichert sich eine neue Sponsoring-Partnerschaft mit Portier Yachts Switzerland…Der Schweizer IMOCA-Segler Oliver Heer gibt stolz bekannt, dass er sich ein dreijähriges Nebensponsoring von der Luxusyachtwerft Portier Yachts gesichert hat. Das Sponsoring markiert den Beginn einer aufregenden Reise für Heer, der in die Welt des IMOCA-Segelns einsteigt, mit dem ultimativen Ziel, am Vendée-Globe-Rennen 2024 teilzunehmen.…13.07Das L’Occitane Sailing Team gibt Co-Skipper und Leistungstrainer Alan Roberts bekannt…Das L’Occitane Sailing Team stärkt sein Team weiter, indem es Alan Roberts zum Co-Skipper und Leistungstrainer ernennt. Alan wird dem Team für den Rest der Saison 23-24 der IMOCA Globe Series beitreten.…13.07Martin Strömberg wechselt als Co-Skipper für das Rolex Fastnet Race zu Canada Ocean Racing…Canada Ocean Racing gab heute Martin Strömberg (SWE) als Co-Skipper für das kommende Rolex Fastnet Race bekannt. Mit seinen beeindruckenden Segelqualifikationen und seinem Engagement für den Sport bringt Strömberg eine Fülle an Erfahrung und Fachwissen in das Team ein.…13.07Clarisse Crémers IMOCA l’Occitane en Provence wieder im Wasser!…L’Occitane en Provence wurde am Dienstag, 11. Juli, in Gosport (Großbritannien) neu gestartet. Clarisse Crémers IMOCA, ehemals Charlie Dalins Apivia, ist jetzt in ihren neuen Farben geschmückt und wird in Kürze mit dem Training beginnen.…12.07Boris Herrmann und Will Harris segeln gemeinsam auf der Transat Jacques Vabre 2023…Boris Herrmann und Will Harris vom Team Malizia werden später in diesem Jahr als Co-Skipper an Bord der Malizia – Seaexplorer beim bevorstehenden Transat Jacques Vabre-Rennen antreten. Es wird die zweite Teilnahme der Segler des Team Malizia an dem 30 Jahre alten Transatlantikrennen sein, das auch als „The Coffee Route“ bekannt ist.…26.06Charlie Dalins neues Boot: Die kleinen Schritte zu überaus konkurrenzfähiger Leistung…Es ist nicht schwer, sich den Druck vorzustellen, der beim Entwurf und Bau eines neuen IMOCA für Charlie Dalin entsteht. Es geht nicht nur darum, ein Boot zu bauen, das schneller ist als seine Hauptkonkurrenten an der Spitze der IMOCA-Flotte, sondern auch darum, etwas zu schaffen, das besser ist als Dalins altes Boot, mit dem er eine spektakuläre Erfolgsserie feierte.…

ALLE NEUIGKEITEN UND VIDEOSNACHRICHT7.17.23

Der Schweizer Segler Oliver Heer sichert sich eine neue Sponsoring-Partnerschaft mit Portier Yachts Switzerland

Der Schweizer IMOCA-Segler Oliver Heer gibt stolz bekannt, dass er sich ein dreijähriges Nebensponsoring von der Luxusyachtwerft Portier Yachts gesichert hat. Das Sponsoring markiert den Beginn einer aufregenden Reise für Heer, der j…•••NACHRICHT7.13.23

Martin Strömberg wechselt als Co-Skipper für das Rolex Fastnet Race zu Canada Ocean Racing

Canada Ocean Racing gab heute Martin Strömberg (SWE) als Co-Skipper für das kommende Rolex Fastnet Race bekannt. Mit seinen beeindruckenden Segelqualifikationen und seinem Engagement für den Sport bringt Strömberg eine Fülle von Erfahrungen mit …•••

MEISTERSCHAFTSWERTUNG

01Land GBSam GUTES KIND
FÜR DEN PLANETEN
38 Punkte
02Land USACharlie ENRIGHT
11TH HOUR RACING TEAM
37 Punkte
02Land GBSimon FISHER
11TH HOUR RACING TEAM
37 Punkte
03Land GBWill HARRIS
TEAM MALIZIA
32 Punkte
03Land NLRosalin KUIPER
TEAM MALIZIA
32 Punkte
04Land FRKevin ESCOFFIER
HOLCIM – PRB
27 Punkte
05Land GBAbby EHLER
HOLCIM – PRB
26 Punkte
05Land DEBoris HERRMANN
TEAM MALIZIA
26 Punkte
06Land FRPaul MEILHAT
BIOTHERM
23 Punkte
06Land FRNicolas LUNVEN
TEAM MALIZIA
23 Punkte

SEITE