Schlagwortarchiv für: Inclusion

Inclusion in Sailing Breitensport bis zum Spitzensport

Inclusion in Sailing Breitensport bis zum Spitzensport

Neue inklusive Segel-Regatta-Serie – „Heinz Kettler Deutschland Cup“
Start am 22.09.2023 am Möhnesee YCM
 ca9a4deb bf8e 00dc 777f be9d4049b4cc

Neue inklusive Segel-Regatta-Serie – Heinz Kettler Deutschland Cup
#wirallesegeln
 
Mit dem Heinz Kettler Deutschland Cup möchten der Yacht Club Möhnesee, die „Heinz Kettler Stiftung“ und der Verein „Wir sind Wir Inclusion in Sailing“ gemeinsam langfristig eine erfolgreiche inklusive Segel-Serie in Deutschland realisieren. Der offizielle Startschuss dazu fällt am 22. September 2023 am Möhnesee.
 
Das inklusive Gemeinschaftsprojekt startet in diesem Jahr mit zwei Spieltagen. Der Auftakt der Serie ist vom 22. bis 24. September der Barella-Cup am Möhnesee.
 

„Die Idee dazu ist auf der Boot Düsseldorf im Januar entstanden“, so Karl Heinz Tomaszewski – Gesellschafter der Firma Barella Gebäudetechnik, „ mich hat das Engagement der Vereine und Segler beeindruckt. Als Unternehmen haben wir täglich mit individuellen Kundenlösungen für barrierefreie Installationen zu tun. Segelsport möglichst barrierefrei zu gestalten ist da noch anspruchsvoller“. Tomaszewski sagt weiter: „Als Unternehmen in der Region wollten wir einfach ein Zeichen setzen und dem Thema zu noch mehr Aufmerksam verhelfen. Mit dem Yachtclub Möhnesee und der Heinz Kettler Stiftung haben wir erfolgreiche Akteure des inklusiven Segelsports gefunden.“
 
Das  Finale wird vom 19. bis 21. Oktober auf der Alster in Hamburg ausgetragen. Für 2024 sind mit weiteren Partnern insgesamt drei bis vier Spieltage sowie eine europäische Öffnung der Serie geplant.
 

„Mit dem Finale in Hamburg findet die Serie in diesem Jahr seinen Höhepunkt“, so Andreas Sand, Vorstand der Heinz Kettler Stiftung. „Da Segeln eine der inklusivsten Sportarten überhaupt ist, freuen wir uns, nicht nur durch die Anschaffung von vier behindertengerechten Booten (RS Venture Connect), sondern auch die erfolgreich verlaufene Inclusion-World-Championship for Sailing in Rostock als auch den Heinz Kettler Inklusiven Ländercup am 3.Oktober 2023 in Hamburg unterstützen zu können. Das große Interesse am Segeln wird immer wieder während der Events und bei den vom YCM am Möhnesee organisierten Inklusionstagen deutlich. Besonders wichtig ist es, Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern, damit die Bemühungen aller Beteiligten nachhaltig erfolgreich sind.“ Die Heinz-Kettler-Stiftung fördert seit 1999 Projekte und Sportler aus dem Behindertensportbereich, im Jahr 2023 in über 50 Projekten.

Die Aktiven segeln bei der inklusiven Serie auf vom Veranstalter gestellten RS Venture Connect Booten. Die Regattaserie ist ein Vereinswettbewerb im inklusiven Segelformat und wird nach internationalen Inklusionsregeln von World Sailing ausgetragen.
 

Erster Spieltag Möhnesee 22. bis 24. September 2023
Barella-Cup 2023
Ausrichter: Yacht Club Möhnesee e.V.

Freitag, 22. September:
·       Check-in und freies Training
·       geselliger Abend im Clubhaus
 
Samstag, 23. September:
·       9.30 Uhr Begrüßung und anschließendes Skippersbriefing
·       11 Uhr Start der Wettfahrten, Rennen bis maximal 18 Uhr
·       Abends Seglerparty mit Essen und Musik
 
Sonntag, 24. September:
·       10 Uhr Start der Wettfahrten bis maximal 15 Uhr
·       15:30 Uhr Siegerehrungen und Abreise
 
Zweiter Spieltag Hamburg 19. bis 21. Oktober 2023
Heinz Kettler Deutschland Cup 2023 – Finale
Ausrichter: Hamburger Segel Club in Kooperation mit dem Norddeutschen Regatta Verein

Pressekontakt:
Sven Jürgensen
E-Mail: sven.juergensen@wir-sind-wir.org  


Pressebilder frei verfügbar:
https://www.flickr.com/photos/svenjjj/albums/72177720310848222


(C) Wir sind Wir Inclusion in Sailing
 650a2e91 65ed 4eb8 f9d7 e43cc37a2f19
Der „Heinz Kettler Deutschland Cup“ wird auf Booten der Klasse „RS Venture Connect“ gesegelt86069892 cbd4 ec08 9434 6effb8107a43
Copyright ©  Wir sind Wir Inclusion in Sailing e.V.
news@wir-sind-wir.org

#weallsailing #wirallesegeln