Schlagwortarchiv für: Video SailGP

SailGP ITM New Zealand Christchurch, Peter Burling haben die heimischen Fans mit dem ultimativen Sieg begeistert und damit die Saisonführung von Australien übernommen

SailGP ITM New Zealand Christchurch, Peter Burling haben die heimischen Fans mit dem ultimativen Sieg begeistert und damit die Saisonführung von Australien übernommen.

Die Kiwis besiegten Frankreich und Kanada auf dramatische Weise in Lyttelton Harbour, sicherten sich einen bildschönen Start und zeigten ein fehlerfreies Rennen, um den Sieg auf heimischen Gewässern zu erringen.

Trotz der Bemühungen von Quentin Delapierres Frankreich, die Black Foils zu überholen, indem sie sich an Tor 4 trennten, erwiesen sich die Kiwis als uneinholbar und überquerten die Ziellinie, um sich ihren vierten Eventsieg der Saison zu sichern.

Die Ergebnisse bedeuten, dass die Kiwis den ersten Platz in der Saisonbestenliste einnehmen und Tom Slingsbys Australien auf den zweiten Platz verdrängen. Die Australier mussten sich aus dem Rennsport zurückziehen, nachdem sie im ersten Flottenrennen durch einen Zusammenstoß mit einer Rennmarke erheblichen Schaden erlitten hatten.

„Besser geht es nicht“, sagte der neuseeländische Wing-Trimmer Blair Tuke und fügte hinzu, er sei „voll motiviert“, sich den Heimsieg zu sichern.

Der Sieg kam, nachdem Neuseeland in den letzten Phasen des dritten Flottenrennens gezwungen war, gegen die Kanadier mit aller Kraft zu kämpfen, um das Finale zu erreichen. Zunächst sah es so aus, als würde Spanien mit Diego Botin sicher in den Dreier-Kampf einziehen, doch ein entscheidender Fehler überließ den Platz stattdessen Kanada.

„Bei diesem letzten Flottenrennen, um ins Finale zu kommen, gerieten wir in eine schwierige Situation, und wir haben es zusammengehalten, einen guten Start hingelegt und von da an ein sauberes Rennen“, sagte Tuke.

Neuseelands euphorischer Sieg folgte einem chaotischen Tag voller Zwischenfälle in Christchurch und der Absage des Rennens am ersten Tag wegen Delfinen auf der Rennbahn.

Season 4 // New Zealand celebrate Christchurch victory

Im Rückblick auf das Wochenende fügte Tuke hinzu: „Nach der gestrigen Enttäuschung für alle sind wir so begeistert, heute allen eine gute Show zu bieten.“ Wir sagten, wir hofften, dass wir es schaffen würden, und wir haben es geschafft.“

In der aktualisierten Saisonwertung liegt Neuseeland mit 68 Punkten an der Spitze, während Australien mit 59 Punkten auf den zweiten Platz vorrückt. Spanien rückt mit 55 Punkten auf den dritten Platz vor.

RP1_0480

SailGP Ben Ainslie dramatischer Abschluss in Racing on the Edge

Ben Ainslie dramatically stepping down as Emirates GBR driver to be replaced by Giles Scott has been examined in the latest episode of SailGP’s behind-the-scenes docuseries Racing on the Edge.

Ainslie, who is replaced by Scott with immediate effect, reflects on his tenure as Emirates GBR driver and the team’s summer triumphs in Saint-Tropez and Taranto, which followed a win hiatus of more than two years. The fifth episode of the season goes behind-the-scenes of Ainslie’s last appearance as driver in Dubai and explores his long-held ambition to win the league.

von Miranda Blazeby, Digital Editor

“I wanted to leave the league on a high, if we could have won that Final [in San Francisco] then I think I would have stepped away at that moment,” he says “That’s life, it doesn’t always go to plan. The most important thing is where the team goes from here and I’d like to think that the team is in a fantastic place on and off the water to be one of the real success stories of SailGP for many years to come.”

Elsewhere, Racing on the Edge focuses on the collapse of New Zealand’s 29m wing after the first day of racing in Saint-Tropez, which resulted in the Kiwis sitting out the rest of the event to watch from the sidelines.

https://youtube.com/watch?v=r76fb2xjY0g%3Fenablejsapi%3D1%26origin%3Dhttps%253A%252F%252Fsailgp.com

In Dubai however, a light wind forecast saw SailGP boss Russell Coutts offer teams the opportunity to race with the 29m wing again. Exclusive access shows the decision making as the teams grapple with the decision to reintroduce the wing.

Speaking about the incident, Kiwi wing trimmer Blair Tuke says: “When you have a structural failure of components, I guess the consequences can be the absolute worst.”

But Dubai’s three-boat Final, now lauded as one of the most exciting in SailGP’s history, saw a photo finish between New Zealand, Australia and Canada, ultimately handing the Kiwis the victory by a whisker with the 29m wing in tow.

Season 4 // Spectators watch Canada, New Zealand and Australia in Dubai photo finish Final

With unmatched access into the league, Racing on the Edge features behind-the scenes-insight and up-close interviews with the Championship’s biggest personalities, including Australia driver Tom Slingsby, Canada’s Phil Robertson and New Zealand’s dynamic duo Pete Burling and Blair Tuke.

Every episode of Racing on the Edge is available on SailGP’s YouTube channel.

Abu Dhabi Event Mark

BOOK TICKETS

Abu Dhabi Sail Grand Prix

MORE FROM SAILGP

SailGP Highlights Video Saint Tropez Emirates GBR Team Win

SailGP Highlights Video Saint Tropez Emirates GBR Team Win

Ben Ainslie, driver of Emirates Great Britain SailGP Team, and his crew celebrate winning SailGP France on Race Day 2 of the France Sail Grand Prix in Saint-Tropez, France. 10th September 2023. Photo: Ricardo Pinto for SailGP. Handout image supplied by SailGP
The SailGP fleet in close action during a practice race ahead of the France Sail Grand Prix in Saint-Tropez, France. 8th September 2023. Photo: Felix Diemer for SailGP. Handout image supplied by SailGP
Video Drivers React to Insane F50 Wing Collaps SailGP

Video Drivers React to Insane F50 Wing Collaps SailGP

Nach der 3 Wettfahrt am 1 Tag von SailGP Saint Tropez, bricht der Wing auseinander.

https://youtu.be/_xxVbvtsY6s?si=bJIwwjrKwO3XN27t